Daniela Heinzer als neue Revisorin gewählt

132 Mitglieder nahmen elektronisch oder schriftlich an der GV 2021 vom TV H√ľnenberg teil.

Anhand der GV Dokumentation konnten sich alle Mitglieder gut auf die GV vorbereiten. Vom 17. bis 21. M√§rz 2021 bestand die M√∂glichkeit online an der Abstimmung teilzunehmen oder den Abstimmungstalon beim Sekretariat abzugeben. Die R√ľckmeldungen von so vielen Mitgliedern haben uns sehr gefreut.

Alle Gesch√§fte wurden angenommen, Daniela Heinzer wurde als neue Revisorin gew√§hlt und auch dem Vorstand wurde f√ľr ein weiteres Jahr das Vertrauen geschenkt. Ebenso wurde die Jahresrechnung 2020 und das Budget 2021 angenommen und dem Vorstand Decharge erteilt.

Gerne h√§tten wir mit euch anl√§sslich der GV unser Jubil√§um ‚Äě10 Jahre TV H√ľnenberg‚Äú geb√ľhrend gefeiert. Optimistisch hoffen wir immer noch, dass wir am 25. Juni unser Fest nachholen k√∂nnen. Wir werden Anfang Mai √ľber die Durchf√ľhrung entscheiden und euch anschliessend informieren.

Bei dieser Gelegenheit bedanken wir uns f√ľr das entgegengebrachte Vertrauen. Gerade in diesem doch sehr speziellen Turnjahr sch√§tzen wir es sehr, dass ihr dem TV H√ľnenberg treu bleibt und gemeinsam mit uns daran glaubt, dass wir uns wieder in der Halle treffen d√ľrfen und unser Vereinsleben aktiv leben k√∂nnen.

Wir w√ľnschen euch alles Gute und vor allem: Bleibt gesund.

Euer Vorstand

Update im Zusammenhang mit Covid-19

Covid

H√ľnenberg, 15. April 2021

Der Bundesrat hat am 14. April 2021 den zweiten Corona-√Ėffnungsschritt beschlossen.
Ab Montag, 19. April, gelten f√ľr den Breitensport folgende Regeln:

Sportaktivit√§ten von Kindern und Jugendlichen mit Jahrgang 2001 oder j√ľnger:
Keine Einschr√§nkungen von Trainings, weder im Innen- noch Aussenbereich. Wettk√§mpfe ohne Publikum sind erlaubt. Leitende m√ľssen im Innenbereich eine Maske tragen.

Sportaktivitäten von Einzelpersonen oder in Gruppen bis maximal 15 Personen (inkl. Leiterpersonen) mit Jahrgang 2000 oder älter:
Neu d√ľrfen Erwachsene auch wieder in der Halle mit max. 15 Personen trainieren. Es muss eine Maske getragen und der Abstand (1,5 Meter) immer eingehalten werden.
Sport ohne Maske ist nur m√∂glich, wenn der Sport mit Maske nicht ausge√ľbt werden kann und strenge Abstandsvorgaben umgesetzt werden (25 m2 pro Person bei k√∂rperlich anstrengenden Aktivit√§ten wie Ausdauertraining, 15 m2 p. P. bei ¬ęruhigen¬Ľ, station√§ren Aktivit√§ten wie Yoga).

Aktivitäten im Freien sind erlaubt, sofern eine Gesichtsmaske getragen ODER der erforderliche Abstand eingehalten wird.

Wettkämpfe ohne Publikum sind erlaubt (maximal 15 Teilnehmer plus Abstand und/oder Gesichtsmaske).

F√ľr MuKi / VaKi / ElKi gelten folgende Regeln:
Die Gruppengr√∂sse von 15 Personen inkl. Kinder darf weder drinnen noch draussen √ľberschritten werden: max 7 Kinder, 7 Begleitpersonen und eine Leiterperson.

Sportarten mit Körperkontakt:
Sportarten mit Körperkontakt sind in Innenräumen weiterhin nicht erlaubt, im Aussenbereich weiterhin nur, wenn eine Maske getragen wird. Es wird weiterhin empfohlen, sportliche und kulturelle Aktivitäten nach draussen zu verlegen und sich vor Veranstaltungen, sportlichen und kulturellen Aktivitäten testen zu lassen.

Weiterhin gelten die √ľbergeordneten Grunds√§tze:
-    Symptomfrei ins Training
-    Distanz und Gruppengr√∂sse einhalten (1.5m Abstand)
-    Einhaltung der Hygieneregeln des BAG
-    Protokollierung der Teilnehmenden zur Nachverfolgung m√∂glicher Infektionsketten
-    Schutzmaskenpflicht
-    Bezeichnung verantwortlicher Personen, Einhaltung Schutzkonzept des Vereins

Sportliche Gr√ľsse
Euer Vorstand

Netzball

Netzball

Geräteturnen Kids

Geräteturnen Kids

Wer hat Lust bei uns im Volleyball mitzuspielen?

Play and Fun!

Das ist unser Motto jeweils am Donnerstagabend von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr in der Dreifachturnhalle Ehret in H√ľnenberg.
Wir sind eine aufgestellte Gruppe mit viel Spass am Volleyball und Kameradschaft.
Über neue Mitspieler freuen wir uns sehr, komm einfach vorbei, spiel mit und schau ob es dir bei uns gefällt.
Sportliche Gr√ľsse und bis bald

Volleyball

TV H√ľnenberg


Der TV H√ľnenberg ist 2011 aus den beiden Vereinen SVKT Frauensportverein H√ľnenberg und dem TSV H√ľnenberg entstanden. Der neue Verein bietet ein breites Spektrum an Riegen an. Im Zentrum steht die sportliche Bet√§tigung ohne Leistungszwang. Selbstverst√§ndlich nehmen einige Riegen auch an kantonalen und nationalen Wettk√§mpfen teil.
Sehr wichtig im TV H√ľnenberg ist aus die Kameradschaft, darum finden √ľber das ganze Jahr verteilt in allen Riegen gesellschaftliche Events statt.

Der TV H√ľnenberg freut sich √ľber alle Besucher der Website. Bei Fragen kann das Kontakt-Formular verwendet werden, um mit uns in Kontakt zu treten. Die Post-Adresse des TV H√ľnenberg lautet wie folgt:

TV H√ľnenberg
Postfach 916
6331 H√ľnenberg